Gericke Spedition

familiengeführt & innovativ

Das erste sächsische Speditions- und Logistikunternehmen, dass nach DIN-ISO 9002 bzw. 9001 zertifiziert wurde.

Lernen Sie uns kennen

COVID-19 - Wichtige Information aus der Systemzentrale
Stückgutkooperation Deutschland / Europa

Um den Hubbetrieb im Zentral – HUB auch im Fall einer Infektion eines Nachtschichtmitarbeiters mit vermutlich anschließender Quarantäne von Kontaktpersonen aufrecht erhalten zu können, haben wir uns entschieden, das Umschlagsteam in 2 Gruppen einzuteilen. Diese Gruppen arbeiten abwechselnd, jeweils 1 Woche.
Die Standardgruppe verfügt über 62% der normalen Personalstärke, 38% befinden sich zu Hause. Dadurch verlangsamt sich die Umschlagabwicklung.
Durch das reduzierte Personal wird es sehr wahrscheinlich zu Verzögerungen bei den Abfahrtszeiten kommen und es wird teils Einschränkungen bei Terminfrachten geben.
Dies sollten Sie beachten, wenn Sie für Deutschland Termine Next Day, 7 bis 12 Uhr oder 7 bis 10 Uhr bei der Auftragserteilung erfassen.
Momentan sind unsere europäischen Landverkehre im Stückgutbereich noch bedingt möglich, da die Warenverkehrsströme von staatlicher Seite aufrecht erhalten werden sollen.

Durch die Grenzkontrollen wird es aber zu Laufzeitverlängerungen kommen. Wichtig ist, dass sichergestellt ist, dass die Empfänger in Deutschland und im europäischen Ausland auch geöffnet haben und die Ware entgegen nehmen können.

Ansonsten werden die Sendungen kostenpflichtig zurück geladen, da die Empfangsläger keine Kapazitäten haben, diese Sendungen auf unbestimmte Zeit einzulagern.

Im Bereich Direktladungsverkehre kommt es immer auf den Einzelfall an, da die langen Staus an den Grenzen einzelne Verkehre kaufmännisch unsinnig machen. Dort sind Tagespreisanfragen am sinnvollsten.

Wir leben Logistik

Das Familienunternehmen

Auf Grund unserer Erfahrungen in Logistikprozessen sind wir Ihr kompetenter Partner von der Beschaffung bis hin zur Just-in-time-Lieferung. Innovative Technik, effiziente Abläufe und geschulte Mitarbeiter sind unser Kapital und Ihre Garantie für eine dynamische Transport- und Lagerlogistik.

Leistungen aus einer Hand von 20 kg bis 120 t im Einzelstück mit eigenem Equipment, das ist unsere Stärke!

Logistik · Innovation · Tradition

Wir sind ein mittelständiges, 1921 gegründetes Speditionsunternehmen mit 150 qualifizierten Mitarbeitern und eigenem Equipment. Der heutige Standort, gelegen an der A4, Abfahrt Wüstenbrand und der Anschluss an die A72 und somit zum Autobahnkreuz Chemnitz sichert eine optimale Anbindung an die wichtigsten Verkehrswege Sachsens.

Wir suchen Verstärkung!

ma-fahrer.jpg

Berufskraftfahrer(in)
für unsere Flotte

Für unseren Standort in 09337 Hohenstein-Ernstthal suchen wir per sofort eine/n Berufskraftfahrer/in.

ma-lager.jpg

Fachkräfte für Lagerlogistik
(gelernt / ungelernt)

Für unsere Standorte in 08496 Neumark und 09247 Chemnitz suchen wir per sofort Fachkräfte für Lagerlogistik. Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Buchen von Wareneingängen
  • Wareneingangskontrolle
  • Durchführung von Inventuren
  • Zusammenstellen und Sortieren von Paketsendungen

Die Beschäftigung ist in Vollzeit/Teilzeit möglich und versicherungspflichtig. Erfahrungen im Lager wären wünschenswert, aber Quereinsteiger sind auch willkommen. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Sie sollten mobil sein und gern im Team arbeiten.
Die Aufnahme der Tätigkeit kann sofort beginnen.

dslv-logo.png

ADSp 2017

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017), welche als Download auf dieser Website zur Verfügung stehen und somit als Vertragsgrundlage dienen. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen (in Ziffer 23) hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken. Die Transportversicherung haben wir bei Oskar Schunck KG gezeichnet. Spediteurrechnungen sind Barauslagen, zahlbar sofort nach Rechnungserhalt. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 09337 Hohenstein-Ernstthal.

ADSp - Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen 2017

PDF(deutsch) | PDF (englisch)